Kostenlose Babykost

Babyernährung nach dem Stillen oder als Ersatz
Antworten
Patsch

Kostenlose Babykost

Beitrag von Patsch » Sa Okt 01, 2005 5:51 am

Hallo zusammen!
In ein paar Tagen gekomme ich mein erstes Kind. Ich bin alleinstehend und habe sehr wenig Geld. Wer kennt Möglichkeiten um an Kostenlose Babykost ranzukommen. Einen Drogeriemarkt überfallen kommt für mich leider nicht in Frage.
gruss!
Patsch

dover

Kostenlose Babykost

Beitrag von dover » Sa Okt 01, 2005 6:22 am

hallo beisammen,
du bist ja vielleicht witzig! Aber mach Die keine Sorgen, Du hast die Kostenlose Babykost für die ersten 6 Monate doch schon. Du stillst einfach, so habe ich das auch gemacht. Warme Milch immer dabei, immer richtig temperiert und in ausreichender Menge vorhanden.Danach kannst Du einfach selber kochen für dein Kleines,Gemüse, Obst, Fleisch,alles nur ganz mild gewürzt un mit ganz wenig Salz.Man muß nicht immer dies teuren Gläschen kaufen. Es geht auch billiger!
bye bye
dover

Antworten