Dreimonatsspritze Stillen

Empfängnisverhütung nach der Schwangerschaft
Antworten
engelgard

Dreimonatsspritze Stillen

Beitrag von engelgard » Di Dez 27, 2005 3:27 am

guten tag.
nach der geburt meiner tochter, überlege ich die richtige verhütungsmethode. wer weiß, ob man mit der Dreimonatsspritze Stillen darf?
danke!
engelgard

Margrit

Dreimonatsspritze Stillen

Beitrag von Margrit » Di Dez 27, 2005 4:28 am

hallo beisammen,
bei Stillen und Dreimonatsspritze gehen die meinungen aus einander. einig sind sich die ärzte, daß die spritze frühestens 6 wochen nach der geburt verabreicht werden darf. du solltest aber wissen, daß diese spritze ein hormonelles mittel ist und dein baby möglicherweise beim stillen unbeabsichtigt davon etwas abbekommt. vielleicht kannst du für die zeit des stillens auf eine andere methode ausweichen.
gruss!
Margrit

Gast

Re: Dreimonatsspritze Stillen

Beitrag von Gast » Mi Mär 01, 2006 5:22 pm

engelgard hat geschrieben:guten tag.
nach der geburt meiner tochter, überlege ich die richtige verhütungsmethode. wer weiß, ob man mit der Dreimonatsspritze Stillen darf?
danke!
engelgard
Hallo!

Ich kann dir wegen der schweren Nebenwirkungen nur abraten!

Es kommt zu andauernden Schmierblutungen und es kann Jahre dauern bis du wieder Schwanger werden kannst!

lg

Antworten