Seriöser Samenspender

Forum Samenspender & Kinderwunsch
Antworten
Ed Houben

Seriöser Samenspender

Beitrag von Ed Houben » So Mär 18, 2007 9:10 am

Hallo,

Mein Name ist Ed. In 2002 habe ich angefangen, über das Internet Wunscheltern zu helfen. Anfangs weil das Thema mir bekannt ist von einen Freund der unfruchtbar ist, später weil ich es eben toll finde gute Menschen zum Wunschkind zu verhelfen!

Vielleicht ist es gut, das folgende klar im voraus zu schreiben:
-ich bin geboren in 1969, momentan 37 Jahre alt.
-ich habe dunkelbraune Haare und braun/grüne Augen, bin 1.88m lang. Ein Bild schicke ich sofort wenn gefragt.
-bei den Kindern bisher kommen aber eher Varianten von Blond vor... blaue, grüne und graue Augen und eher selten braun. Also, in meiner Erfahrung bedeutet das Aussehen der Eltern nicht soviel!
-Geld für Spenden verlange ich nicht.
-Unkosten verlange ich zurück aber nur nachdem ich sie selber bezahlt habe und nach überlegen mit den Wunscheltern.
-ich wohne in Maastricht (NL), in der Umgebung von Aachen, Köln wäre die nächste Großstadt.
-ich spende nur hier, weil die hiesigen Gesetze Spender und Wunscheltern vor gegenseitige Ansprüche schützen.
-über die Methode entscheiden nur die Wunscheltern. Nur: bei Kliniken spende ich (meistens) nicht.
-wenn erwünscht (!) kann frau gerne Kontakt halten und bin ich auch später zu einem Treffen bereit: ein Kind sollte keine Zweifel über seine Herkunft haben.
-aktuelle Gesundheitsteste (HIV, Chlamydien usw.) sind selbstverständlich und im Fall der nicht-klinischen Methode beidseitig gefordert!

Meine stehen jedenfalls auf meine (sehr einfachen) ***seite:
http://members. home.nl/edhouben

Falls Interesse besteht, schreibe ohne Verpflichtungen an meine Mailaddy. Ich beantworte gerne alle seriöse Fragen!
Bitte keine Zeitverschwender die gleichzeitig viele andere Spender 'begeistert' anschreiben. Ich bin mit meinen Gefühlen bei dieser Sache und schon oft verletzt worden. Zum Glück gleicht die immense Freude an den Erfolgen alles wieder aus!

Mit oder ohne mich, wünsche ich alle Kinderwünschler viel Erfolg :-)

LG,

Ed

Workaholicstern
Beiträge: 2
Registriert: Di Nov 04, 2008 8:33 pm
Wohnort: NRW

Re: Seriöser Samenspender

Beitrag von Workaholicstern » Di Nov 04, 2008 8:42 pm

Hallo Ed!
Das ist das erste MAl, das ich einen so erhlichen und gut gemeinten Text über diese Thema lese. Ich würde gerne in Kontakt mit dir tretten. Habe auch noch ein paar Fragen. Meine E-Mail Addy Workaholicstern@freenet.de
Würde mich freuen von dir zu hören.
Gruß
Stella

Ed Houben hat geschrieben:Hallo,




Mein Name ist Ed. In 2002 habe ich angefangen, über das Internet Wunscheltern zu helfen. Anfangs weil das Thema mir bekannt ist von einen Freund der unfruchtbar ist, später weil ich es eben toll finde gute Menschen zum Wunschkind zu verhelfen!

Vielleicht ist es gut, das folgende klar im voraus zu schreiben:
-ich bin geboren in 1969, momentan 37 Jahre alt.
-ich habe dunkelbraune Haare und braun/grüne Augen, bin 1.88m lang. Ein Bild schicke ich sofort wenn gefragt.
-bei den Kindern bisher kommen aber eher Varianten von Blond vor... blaue, grüne und graue Augen und eher selten braun. Also, in meiner Erfahrung bedeutet das Aussehen der Eltern nicht soviel!
-Geld für Spenden verlange ich nicht.
-Unkosten verlange ich zurück aber nur nachdem ich sie selber bezahlt habe und nach überlegen mit den Wunscheltern.
-ich wohne in Maastricht (NL), in der Umgebung von Aachen, Köln wäre die nächste Großstadt.
-ich spende nur hier, weil die hiesigen Gesetze Spender und Wunscheltern vor gegenseitige Ansprüche schützen.
-über die Methode entscheiden nur die Wunscheltern. Nur: bei Kliniken spende ich (meistens) nicht.
-wenn erwünscht (!) kann frau gerne Kontakt halten und bin ich auch später zu einem Treffen bereit: ein Kind sollte keine Zweifel über seine Herkunft haben.
-aktuelle Gesundheitsteste (HIV, Chlamydien usw.) sind selbstverständlich und im Fall der nicht-klinischen Methode beidseitig gefordert!

Meine stehen jedenfalls auf meine (sehr einfachen) ***seite:
http://members. home.nl/edhouben

Falls Interesse besteht, schreibe ohne Verpflichtungen an meine Mailaddy. Ich beantworte gerne alle seriöse Fragen!
Bitte keine Zeitverschwender die gleichzeitig viele andere Spender 'begeistert' anschreiben. Ich bin mit meinen Gefühlen bei dieser Sache und schon oft verletzt worden. Zum Glück gleicht die immense Freude an den Erfolgen alles wieder aus!

Mit oder ohne mich, wünsche ich alle Kinderwünschler viel Erfolg :-)

LG,

Ed

Paarsucht
Beiträge: 1
Registriert: Sa Nov 21, 2009 8:20 pm

Re: Seriöser Samenspender

Beitrag von Paarsucht » Sa Nov 21, 2009 8:24 pm

Hallo Ed,
mein Freund und ich sind sehr begeistert von deinem Text.
Wir würden gerne mit Dir in Kontakt treten und hoffen Du meldest dich bei uns unter: wunsch-baby@web.de
Viele Grüße

Antworten